Startseite
magnetmotor.at

Inhaltsübersicht


Die verborgene Welt der Magneten                                                                                                                       # 26

Mehr über das MAGNETISCHE  TOR


  Dieses Bild zeigt ein topographischen Modell eines magnetischen Tores. Die Wirbel an den Seiten ermöglichen es, dass ein NORD-Magnetfeld in Gang gesetzt wird, einen anderen NORDpol anzuziehen – dies ist das Ergebnis infolge des Kurzschließen einer Reihe von Spins um dann nur die anderen arbeiten zu lassen. Dieser „zweite Satz“ wirkt in eine Richtung, was die Anziehung eines NORDpols ermöglicht, trotz der Tatsache, dass der Kompass ein entgegen gerichtetes Feld registriert. (Anmerkung: Das NORD-Magnetfeld des Tores stößt einen sich nähernden SÜDpol ab !)







b63













b64
VorwärtsZurück